Skip to content
Nwes Horizontal 01Nwes Horizontal 01

Translations

Valencia Renewal 4

NWES und Circuit Ricardo Tormo verlängern Vertrag um fünf Jahre

Im Rahmen des Saisonauftakts der Euro NASCAR Saison 2019 in Valencia haben die NASCAR Whelen Euro Series und der Circuit Ricardo Tormo den Vertrag um fünf Jahre verlängert. Damit wird die europäische NASCAR Meisterschaft mindestens bis zum Jahr 2024 im spanischen Valencia starten.

Die Vertragsverlängerung ist eine von vielen, die der Euro NASCAR eine einzigartige langfristige Stabilität verleiht, die nur wenige Rennserien in Europa vorweisen können. Auch die Verträge mit Brands Hatch – der Heimat des populären American SpeedFest – sowie Zolder und Hockenheim wurden ebenfalls verlängert. Außerdem hat die NWES ihre Kooperation mit dem Hauptsponsor Whelen Engineering bis 2024 ausgeweitet. Mit dem neuen Reifenlieferanten General Tire wurde ebenfalls ein Vertrag bis 2024 geschlossen.

“Es ist eine tolle Neuigkeit und einfach eine Kooperation, die wie die Faust aufs Auge passt”, sagt NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Der Circuit Ricardo Tormo ist eine großartige Anlage, die den Rennsport-Fans ein einzigartiges Erlebnis bietet. Außerdem ist es für unsere Fahrer eine tolle Strecke. Die Organisatoren sind äußerst professionell und es ist ein Genuss, mit ihnen zu arbeiten. Der NASCAR GP von Spanien wächst immer weiter und wird immer besser. Wir werden alle daran arbeiten, dass es so weiter geht.”

Das Valencia NASCAR Fest am Circuit Ricardo Tormo ist seit der Saison 2014 der Austragungsort des Saisonauftakts. Das Event ist von Jahr zu Jahr immer populärer geworden und hat in seinen sechs Jahren viele spanische Fans an die Strecke gelockt.

“Das Event hat nie aufgehört, besser zu werden und die Organisation hat ihren Anteil geleistet, dass es weiter wächst. Dazu gehören auch die verbesserte Medienarbeit, das technische Know-how und die besseren Teams sowie Fahrer. Es ist einfach der perfekte Partner und wir wollen die Serie für eine lange Zeit hier an der Strecke haben”, sagt Strecken-Geschäftsführer Gonzalo Gobert, der NASCAR als “internationale Messlatte im Motorsport” ansieht.

Am vergangenen Wochenende hat das Valencia NASCAR Fest tausende spanische Fans verzückt: Die amerikanische Atmosphäre und der einzigartige Zugang für die Fans sind ein Teil davon. Außerdem gab es die Debüts der zwei populären Grid Walks. Des Weiteren wurde die Victory Lane in das Fahrerlager zu den Fans verlegt, damit diese an den Feierlichkeiten teilnehmen konnten.

41
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard