Skip to content
Nwes Horizontal 01Nwes Horizontal 01

Translations

A9306003p 3000

Rom erhält Zuschlag für den NASCAR GP Italien 2020

Der NASCAR GP Italien bekommt im Jahr 2020 ein neues Zuhause. Rom wird am Autodromo Piero Taruffi in Vallelunga am 12. und 13. September ein brandneues amerikanisches Festival auf die Beine stellen. Insgesamt vier Playoff-Rennen der NASCAR Whelen Euro Series, in denen es doppelte Punkte geben wird, bringen Euro NASCAR ins Herz von Italien.

“Wir freuen uns, die NASCAR Show zu den Fans in Rom zu bringen und ich bin mir sicher, dass dieses Event zu einem Highlight in der Meisterschaft werden wird – auch weil in den Playoffs doppelte Punkte vergeben werden”, so NWES Präsident und Geschäftsführer Jerome Galpin. “Das Streckenlayout verspricht spannendes Racing, sowohl für die Fans als auch für die Fahrer. Außerdem bietet die Anlage hohe Standards für tolles Racing. NASCAR hat eine perfekte neue Heimat in Italien gefunden.”

Der 4,085 Kilometer lange Kurs liegt nur 30 Minuten vom Stadtkern in Rom entfernt und besteht aus jeweils sieben fordernden Links- und Rechtskurven, die die Fahrer der NASCAR Whelen Euro Series vor eine ganz neue Herausforderung stellen werden. Kurven wie Roma, Ciminis und Semaforo werden sich schon bald in die Köpfe der NASCAR Fans brennen. Die Motorsport-Enthusiasten, die sich die Rennen vor Ort anschauen, dürfen sich außerdem auf die einzigartige Atmosphäre im Euro NASCAR Fahrerlager freuen, wo sie offenen Zugang zu den Fahrern und Teams genießen werden. Es ist ein Event für die ganze Familie! Rom ist bereits das 17. Stadt in Europa, die ein Euro NASCAR Rennen austragen wird.

“Wir sind stolz und geehrt, dass Vallelunga mit dem ersten Event die NASCAR Welt betritt”, so ACI Vallelunga Präsident Carlo Alessi. “Wir wollen ein echtes Festival aufbauen, um die nordamerikanische Kultur und den US Motorsport zu feiern – mit Leidenschaft, Musik und einzigartigen Farben. Die Fans aus Rom und der Umgebung werden sicher mit viel Enthusiasmus dazu beitragen und wir sind bereits, sie willkommen zu heißen.”

“We are really happy and honoured that Vallelunga is entering the “NASCAR world” with the first edition of a new event. We want it to be a true festival celebrating North American culture and US motorsports, full of passion, music and unique colors. We are sure fans from Rome and all around Italy will answer with great enthusiasm and we will be ready to welcome them,” said ACI Vallelunga President Carlo Alessi.

Vallelunga hat im Jahr 1951 erstmals ein Motorsport-Event veranstaltet, als die Pferderennbahn in ein Rennsport-Oval mit losem Untergrund verwandelt wurde. Der Asphalt-Kurs wurde im Jahr 1957 gebaut und gilt als Meilenstein in der europäischen Rennsport-Geschichte – designt von Formel-1-Legende Piero Taruffi. Im Jahr 1963 gab es Erweiterungen für den Formel-1-Grand-Prix von Rom. Seitdem finden auf dem Kurs regelmäßig Auto- und Motorradrennen verschiedenster Serien wie der World Sportscar Championship und World Superbike Championship statt.

Um den Fans ein noch besseres Erlebnis zu bieten, wurde der Kurs im Jahr 2005 erneut umgebaut. So entstand das 4,085 Kilometer lange Layout und eine Motorsport-Arena mit höchsten Standards. Neben der Strecke wurde eine Offroad-Anlage und ein Fahrsicherheitszentrum errichtet, weshalb Jahr für Jahr viele Events in Vallelunga veranstaltet werden. Das Autodromo Piero Taruffi, das im Besitz des ACI (Automobil Club Italia) ist, ist außerdem die Heimat der Rennschule des italienischen Motorsport-Verbandes.

Die erste Ausgabe des neuen American Festivals von Rom findet am 12. und 13. September 2020 statt. Die weiteren Daten des NASCAR Whelen Euro Series Kalenders 2020 werden alsbald bekannt gegeben.

Official Website: http://www.vallelunga.it
Facebook: https://www.facebook.com/vallelunga/
Twitter: https://twitter.com/Vallelunga
Instagram: https://www.instagram.com/autodromo_vallelunga/

Autodromo Vallelunga
Source: https://it.wikipedia.org/wiki/Autodromo_di_Vallelunga