Translations

Translations

Neues Qualifying-Format: Die Superpole kehrt in die EuroNASCAR PRO zurück

Die NASCAR Whelen Euro Series hat heute ein neues Qualifying-Format für die Saison 2022 angekündigt. Im Mittelpunkt steht die Rückkehr der spannenden Superpole in der EuroNASCAR PRO. In der kurzen, rasanten Session werden die ersten fünf Startreihen in der Topkategorie bestimmt, während in der EuroNASCAR 2 weiterhin nur eine einzige gezeitete Sitzung über das Grid entscheiden wird.

„Die Rückkehr der Superpole ist das Ergebnis vieler Anfragen, die wir von unseren Teams und Fahrern erhalten haben. Das zeigt, wie wettbewerbsorientiert sie sind, da sie immer nach neuen Herausforderungen streben“, erklärt NWES-Präsident und -Geschäftsführer Jerome Galpin. „Unser Ziel war es immer, ihnen und unseren Fans den ultimativen, pursten Rennsport auf der Strecke zu bieten – mit leistungsstarken Autos, ohne elektronische Hilfsmittel, echten Tür-an-Tür-Kämpfen und hartem Wettbewerb. Die fünfminütige Superpole geht eindeutig in diese Richtung!“

In perfekter EuroNASCAR-Tradition wird das Qualifying auch am Samstagmorgen stattfinden und einen ganzen Tag voller Events für Fans und Teilnehmer bereichern. Die EuroNASCAR-PRO-Fahrer werden zuerst in ein 15-minütiges Qualifying starten. Die besten zehn Fahrer schaffen es in die Superpole, ein spannendes fünfminütiges Shootout, in dem entschieden wird, wer die Pole-Position für das erste Rennen des Wochenendes einnehmen wird.

Nach einer 15-minütigen Pause werden die Autos wieder auf die Strecke zu sehen sein, diesmal mit den EuroNASCAR-2-Fahrern am Steuer. In der unberechenbarsten Meisterschaft der NASCAR Whelen Euro Series wird in einem 20-minütigen Zeittraining das Starterfeld des ersten Laufes festgelegt.

Die Startaufstellung für die Rennen am Sonntag werden wie in der EuroNASCAR-Meisterschaft üblich durch die schnellsten Rennrunden vom Samstag bestimmt, wobei die schnellsten Fahrer in beiden Meisterschaften ganz vorne starten.

Beide Qualifying-Sessions und die Superpole werden live auf den EuroNASCAR-Social-Media-Plattformen – Youtube, Facebook und Twitch – sowie auf Motorsport.tv gestreamt. Die Saison 2022 wird am 9. und 10. April in Deutschland auf dem legendären Hockenheimring eröffnet.

CALENDARS: EURONASCAR PRO | EURONASCAR 2 | CLUB CHALLENGE

Qualy Format 1
Credits: NASCAR Whelen Euro Series / Stephane Azemard